Die besten Automatenspiele

Rang Casino Site Wertung Bonus Bewertung
1 GoWild Casino Bewertung
2 Casino Action Bewertung
3 StarGames Casino Bewertung
4 Sunmaker Casino Bewertung
5 EuroGrand Casino Bewertung

Nachdem ich mich nun schon eine ganze Weile mit der Thematik „Casino“ und vor allem mit den Slots beschäftigt habe, stelle ich mir zunehmend die Frage, welches Automatenspiel wohl das Beste ist. Ich erinnere mich noch an meine ersten Erfahrungen mit solchen Spielen. Damals war es ein großer klobiger Kasten mit einen Joystick dran. Auf dem Bildschirm wanderte eine Scheibe hin und her und man musste versuche, diese auf dem Bildschirm zu halten, indem man sie immer wieder zurück schoss. Nun, worauf will ich hinaus? Ich kenne noch die alte Schwarz-Weiß Welt und bin von dem Farbenreichtum der heutigen Spielautomaten wirklich begeistert. Doch worauf kommt es wirklich an? Lesen Sie einfach mal weiter!

Ob etwas gut ist, oder auch nicht, das hängt vor allem vom Betrachter ab. Bei Spielautomaten gibt es da mehrere Faktoren, die alle Einfluss auf das Empfinden, ob es nun gut ist oder nicht, haben. Nehmen wir uns ein paar der Merkmale mal vor.

  1. es muss stimmen

Etwas, das Spaß macht, ist automatisch gut. Wenn das Gesamtbild aus Sound und Action passig ist, kommt der Spaß meistens von ganz alleine. Ein Negativbeispiel kann das recht eindrucksvoll belegen. Stellen Sie sich einen Slot vor, der Schildkröten rotieren lässt. Jedes Mal, wenn die Walzen stehen bleiben ertönt das Reifenquietschen von Rennwagen. Richtig! Das ist totaler Quatsch, denn es passt einfach nicht zu dem was man sieht. Liefe stattdessen eine entspannende Musik, zum Beispiel karibische Rhythmen und beim Stoppen beschwert sich eine Schildkröte über das enorme Tempo, dann wird es sogar lustig.

  1. der Gewinn

Die Balance zwischen Gewinn und Verlust muss zumindest gewahrt bleiben. Was nützen etliche Features, wenn man diese nur einmal pro Jahr zu Gesicht bekommt. Ein Slot muss krachen und den Spieler zum Schwitzen bringen. Bei jedem Dreh muss man das Gefühl haben nur ganz dicht am Jackpot vorbeigeflutscht zu sein. Viele Videoslots zielen genau auf dieses Gefühl ab. Um Freispiele zu bekommen, muss man bei einigen Slots 3 Münzen oder ähnliches sammeln. Hat bereits 2 davon erdreht, werden die übrigen Räder viel schneller und mit bestimmten Sound bewegt. Das sorgt für die Extraportion Action und richtig viel Spaß.

  1. der Jackpot

So ein Jackpot ist schon eine tolle Sache. Neben den normalen Jackpots gibt es mittlerweile überall die progressiven Jackpots. An einem Slot bedeutet dies, dass der Jackpot bei jedem neuen Dreh steigt. Diese Jackpots sind nach oben offen. Dadurch sind Summen von mehreren Millionen Euro keine Seltenheit. Noch interessanter werden diese Jackpots, wenn Sie mit mehreren Slots verlinkt sind. Eine Casinos haben 5 und mehr Spielautomaten an ihre progressiven Jackpots gebunden und erreichen dadurch schneller höhere Summen. So ein 5 Millionen Jackpot ist für mich etwas sehr einladendes und ich denke, dass alle anderen Spieler das genauso sehen.

  1. das Drumherum

Neben dem eigentlichen Spiel gehört für mich das Ambiente des Casinos immer mit dazu. Ich habe schon Slots gespielt und gewonnen, aber keinen Spaß gehabt. Ich konnte die Auszahlung nur schwer durchführen, denn der Support war, wenn überhaupt, nur auf gebrochenem Englisch möglich. Deshalb achte ich jetzt auch immer auf die Gesamtumstände. Was nützt einem ein toller Slot, wenn man letztlich an Kleinigkeiten vor oder nach dem Spiel Nerven lasen muss.

Fazit:

Eigentlich ist es so wie immer. Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Ob ein Slot nun toll ist oder nicht, das sei mal dahingestellt. Der beste Spielautomat kann auch beim Großvater im Schuppen stehen und das Prädikat „Beste Spielautomat“ verdient, weil man ihn mit dem Großvater zusammen restauriert hat. Folglich lege ich mich nicht fest, sondern bleibe bei meiner Devise: „Jedem das seine!“